Ausgangssituation, wie wir sie sehen

  • Unsere Welt wird wahrnehmbar immer komplexer und die Veränderungsgeschwindigkeit immer schneller. Damit sind enorme Herausforderungen verbunden, für den Einzelnen ebenso wie für Familien, Gruppen, Organisation und die Gesellschaft als Ganzes. Veränderung erfolgreich zu gestalten wird mehr und mehr zu einer eigenen Kompetenz.
  • Der Entwicklungsförderung von Einzelnen (Kind, Erziehungsberechtigter, Pädagoge, Mitarbeiter, Führungskraft) und von Systemen (Gruppen und Organisationen) kommt damit eine entscheidende Bedeutung zu. Letztlich geht es auch um die große Frage: wie kann sich die Gesellschaft entwickeln, wie wollen wir zusammenleben?

Unser Name

  • in-flux bedeutet soviel wie „im Wandel begriffen“, „sich entwickelnd“ oder „in Bewegung sein“.

Unsere Mission

  • Wir gestalten Wandel, wir fördern Entwicklung, wir bringen in Bewegung.
  • Als Entwickler, Berater, Coaches, Supervisoren, Forscher, Trainer und Dozenten engagieren wir uns mit systemischem Blick und stets ressourcen- und lösungsorientiert für die Weiterentwicklung von Individuen, Gruppen und Organisationen.

Unsere Überzeugungen

  • Um nachhaltig positive Entwicklung auf diesen Ebenen zu ermöglichen, braucht es, so unsere Überzeugung, einen systemischen Blick auf die Zusammenhänge und eine anregende, fachlich fundierte und jederzeit praxisorientierte Herangehensweise.
  • Mit systemtheoretischem Hintergrund betrachten wir die Dinge in ihren Zusammenhängen, achten sowohl auf die Dynamik in Systemen als auch auf die Interaktion mit der Systemumwelt. Unterschiede müssen genauso beachtet und „bespielt“ werden wie Gemeinsamkeiten. Insbesondere Zusammenarbeit und Kooperation, ob innerhalb eines Systems oder über Systemgrenzen hinweg, wollen gestaltet werden.
  • Dabei gehen wir von einem ressourcenorientiertem Verständnis aus: Jeder Mensch und jedes System, ob Gruppe oder Organisation, besitzt Stärken, Kompetenzen und einen reichen Erfahrungsschatz. Diese und weitere Ressourcen zu heben und für die Ziele zu aktivieren, ist meist effektiver und auch respektvoller, als auf Defizite zu fokussieren und diese zu bearbeiten. Wir beachten vorhandene Ressourcen und fördern diese, binden sie in Prozesse ein und aktivieren das Potential.
  • Wir sind Forscher und akademisch fit, gleichzeitig Pragmatiker und am wirklichen Leben interessiert. Die Mischung aus Fachexpertise und Praxisfokus macht uns zu Prozessexperten für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse.
  • Wir verstehen uns als Partner von und Dienstleister für Einzelne, Gruppen und Organisationen und die Gesellschaft. Wir kommen nicht als Experten, die eine Lösung abliefern und wieder verschwinden, sondern wir setzen alles daran unsere Partner zu befähigen. Wir sind an einer gemeinsamen Entwicklungsreise interessiert und zeigen entsprechendes Engagement für eine nachhaltige Veränderung.
  • Eine ehrliche, authentische und jederzeit respektvolle, kooperative Haltung ist bei uns nicht nur eine schön klingende Behauptung sondern steht im Kern unserer Wertvorstellungen.

Unsere Vision

Unsere Vision ist es, dass durch unser Engagement …

  • … Kinder sich mit Lebensfreude entfalten können,
  • … Familien gestärkt werden,
  • … Eltern und Pädagogen befähigt werden,
  • … Einzelne durch Coaching, Training und Supervision neue Perspektiven gewinnen und sich weiterentwickeln,
  • … Gruppen in ihrem Zusammenhalt und ihrer Zusammenarbeit gestärkt werden,
  • … Teams sich ganzheitlich positiv entwickeln und ihre Leistungsfähigkeit steigern,
  • … Führungskräfte sich persönlich weiterentwickeln, ihre Kompetenz steigern und befähigt werden ihre Mitarbeiter respektvoll zur Höchstleistung zu führen,
  • … Organisationen ihre Strategien, Strukturen und Arbeitsprozesse optimal gestalten, Innovations- und Veränderungsprozesse erfolgreich führen und ihre Organisationskultur und die soziale Dynamik energetisch entwickeln,
  • … die Gesellschaft nachhaltig positiv transformiert wird.